Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

für den Onlineshop www.geekabilly.ch

Ihr Anbieter und Vertragspartner

Onlineshop Lioba Bläubaum "Geekabilly"
Teupelackerweg 6
8597 Landschlacht
Telefon: Auf Anfrage
E-Mail: kontakt@geekabilly.ch

 


 
1. Geltungsbereich / Fristen

1.1. Für die Geschäftsbeziehung zwischen geekabilly.ch (in folgendem auch „wir“ genannt) und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Kunden erkennt geekabilly.ch nicht an.

1.2. Wenn Fristen angegeben werden, werden diese in Werktagen gerechnet. Werktage sind für geekabilly.ch alle Wochentage ohne Samstag, Sonntag und den

gesetzlichen Feiertagen.

 

2. Registrierung / Speicherung

2.1. Bei der Registrierung sind Sie dafür verantwortlich dass Ihre Angaben vollständig sind und der Wahrheit entsprechen. Für die Sicherheit der Zugangsdaten ist der Kunde selbst verantwortlich und dazu verpflichtet sie keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen.

2.2. Jeder Kunde darf nur ein Kundenkonto besitzen. Wir sind dazu berechtigt bei Missbrauch das Kundenkonto zu löschen.

2.3. Wir sind nicht verpflichtet die Registrierung und die Bestellung eines Kunden anzunehmen.

 

3. Vertragsschluss

3.1. Ihr Vertragspartner ist  Onlineshop Lioba Bläubaum "Geekabilly", Teupelackerweg 6, 8597 Landschlacht, Schweiz.

3.2. Der Vertragspartner bestätigt, dass 18. Lebensjahr vollendet zu haben. Hat der Vertragspartner das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet, gehen wir von der Einwilligung des Gesetzlichen Vertreters aus und behalten uns das Recht vor, die Gesamte oder einen Teil der Bestellung zu Stornieren.

3.3. Die Vertragssprache ist deutsch.

3.4. Eine Bestellung bei geekabilly.ch stellt ein eine Annahme  für einen Kaufvertrag dar. Falls die Ware nicht Lieferbar ist können wir von dem Kaufvertrag zurücktreten. Ein eventuell schon gezahlter Betrag des Kunden werden wir ihm Zurückerstatten. Bei Vorkasse erfolgt der Versand der Ware erst nach Eintreffen des Betrages auf unserem Konto.

3.5. Der Kunde erfüllt den Vertrag mit der Bezahlung der bestellten Ware. Wir erfüllen den Vertrag mit der Übergabe der Ware für den Transport an die Schweizer Post.

 

4. Preise/Bestellungen

4.1. Bei Bestellungen in unserem Onlineshop gelten immer die aktuell angezeigten Preise. Bei einer falschen Preisauszeichnung behalten wir uns vor den Kunden über den richtigen Preis zu informieren. Der Kunde hat keinen Anspruch auf den falsch angezeigten Preis.                                                                                                     

4.2. Alle Preise sind Endpreise in Schweizer Franken.                                                      

4.3. Aufgrund parallel eigehender Bestellungen kann es vorkommen, dass das Produkt nicht mehr Verfügbar ist. Der Kunde wird dann von uns per E-Mail darüber informiert.

 

5. Versand (siehe zusätzlich : Lieferung und Versand )

5.1. Der Versand erfolgt nur innerhalb der Schweiz.

5.2. Der Versand erfolgt mit der Schweizer Post.

5.3. Der Versand innerhalb der Schweiz erfolgt mit B-Post und kostet 7.90 CHF. Versand auf Wunsch mit A-Post für 9,90 CHF. Pakete über 2kg wird ein Zuschlag in Höhe von 2CHF berechnet.

5.4. In dem Pauschalbetrag sind Verpackungs-, Liefer-, und Versandkosten inbegriffen.

5.5. Die Lieferung mit B-Post dauert in der Regel 3-5 Werktage und mit A-Post in der Regel 1-2 Werktage. Hier handelt es sich um die Postlaufzeit der Schweizer Post.

5.6. Sofern nichts anderes vereinbart worden ist, erfolgt die Lieferung ab dem Lager an die vom Kunden angegebene Lieferadresse.

5.7. Der Kunde ist dafür verantwortlich, seine korrekte, vollständige Adresse anzugeben. Sollten Lieferungen in Bezug auf unvollständige, oder falsche Adressangaben nicht durchführbar sein, trägt der Kunde die erneut anfallenden Versandkosten, sofern er korrekte Adressangaben nachträglich angibt.

5.8. Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies dem Kunden zumutbar ist. Angaben über die Lieferfrist sind, soweit nicht anders ausdrücklich vereinbart, unverbindlich. Soweit wir ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage sind, weil der Lieferant von uns seine vertraglichen Pflichten nicht erfüllt, sind wir dem Kunden gegenüber zum Rücktritt berechtigt. In einem solchen Fall wird der Kunde unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Ein etwa bereits bezahlter Kaufpreis wird von uns zurück erstattet.

 

6. Zahlung

6.1. Wir bieten folgende Zahlungsarten an: Vorauskasse, Pay Pal, Kreditkartenzahlung und Kauf auf Rechnung über unseren Partner Billpay.

6.2. Wir behalten uns vor bei Bestellungen gewisse Zahlungsarten nicht anzubieten.

6.3. Kauf auf Rechnung über unseren Vetragspartner Billpay:

6.3.1. Zahlungsziel:     30 Tage ab Rechnungsdatum.

6.3.2. Zahlungsarten:

Kauf auf Rechnung:

Beim Kauf auf Rechnung ist der in Rechnung gestellte Betrag spätestens bis zu dem auf dem Rechnungsformular angegebenen Fälligkeitsdatum auf das in der Rechnung angegebene Konto unseres externen Partners, der Billpay GmbH https://www.billpay.de/ch/endkunden-ch/, zu bezahlen. Die Zahlungsart Kauf auf Rechnung besteht nicht für alle Angebote und setzt unter anderem eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durch die Billpay GmbH voraus. Wenn dem Kunden für bestimmte Angebote nach Prüfung der Bonität der Kauf auf Rechnung gestattet wird, erfolgt die Abwicklung der Zahlung in Zusammenarbeit mit der Billpay GmbH, welche nach Abschluss des Kaufvertrages die Rechnungsforderung des Händlers übernimmt. Wir bleiben auch bei dem Kauf auf Rechnung über Billpay zuständig für allgemeine Kundenanfragen (z.B. zur Ware, Lieferzeit, Versendung), Retouren, Reklamationen, Widerruferklärungen und -zusendungen oder Gutschriften.

Kommen Sie Ihrer Zahlungsverpflichtung nicht nach, so geraten Sie mit Ablauf der Ihnen gesetzten Zahlungsfrist (30 Tage nach Rechnungsdatum) ohne weitere Mahnung in Verzug und haben Verzugszinsen von 8% zu bezahlen. Billpay ist berechtigt, pro Zahlungserinnerung eine Mahngebühr von bis zu CHF 30,00 sowie weitere Gebühren, insbesondere die Kosten für ein allfälliges Inkassoverfahren, in Rechnung zu stellen. Weiter kann Billpay künftig die Abwicklung der Zahlungsmodalitäten von Kaufverträgen, auch in Bezug auf andere Händler, verweigern. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen https://www.billpay.de/ch/datenschutz/ der Billpay GmbH.


Weitere Zahlungsarten:

- Vorkasse
- Postfinance E Payment mit der Postfinance Karte oder dem Postfinance Ebanking.
- Paypal
- Skrill, Sicher mit der Kreditkarte bezahlen.

6.3.3. Eigentumsvorbehalt; Aufrechnung; Zurückbehaltungsrecht (1) Bei Konsumenten behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vor. Sind Sie Unternehmer in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Ausgleich aller noch offenen Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller vor. Die entsprechenden Sicherungsrechte sind auf Dritte übertragbar. (2) Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns unbestritten oder anerkannt sind. Außerdem haben Sie ein Zurückbehaltungsrecht nur, wenn und soweit Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht. (3) Befindet sich der Kunde uns gegenüber mit irgendwelchen Zahlungsverpflichtungen im Verzug, so werden sämtliche bestehende Forderungen sofort fällig.

6.3.4.  Identitäts- und Bonitätsprüfung bei Auswahl von Billpay-Zahlungsarten

Wenn Sie sich für eine der Zahlungsoptionen unseres Partners Billpay GmbH https://www.billpay.de/ch/endkunden-ch/ entscheiden, werden Sie im Bestellprozess gebeten, in die Übermittlung der für die Abwicklung der Zahlung und eine Identitäts- und Bonitätsprüfung erforderlichen Daten an Billpay einzuwilligen. Sofern Sie Ihre Einwilligung erteilen, werden Ihre Daten (Vor- und Nachname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Geburtsdatum, Telefonnummer) sowie die Daten im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung an Billpay übermittelt.

Zum Zwecke der eigenen Identitäts- und Bonitätsprüfung übermittelt Billpay oder von Billpay beauftragte Partnerunternehmen Daten an Wirtschaftsauskunfteien (Auskunfteien) und erhält von diesen Auskünfte sowie ggf. Bonitätsinformationen auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren, in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Detaillierte Informationen hierzu und zu den eingesetzten Auskunfteien

sind den Datenschutzbestimmungen https://www.billpay.de/allgemein/datenschutz/ der Billpay GmbH zu entnehmen.

Des Weiteren setzt Billpay zur Aufdeckung und Prävention von Betrug ggf. Hilfsmittel Dritter ein. Mit diesen Hilfsmitteln gewonnene Daten werden ggf. bei Dritten verschlüsselt gespeichert, so dass sie lediglich von Billpay lesbar sind. Nur wenn Sie eine Zahlart unseres Kooperationspartners Billpay auswählen, werden diese Daten verwendet, ansonsten verfallen die Daten automatisch nach 30 Minuten.

 

7. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

 

8. Rückgabe / Widerrufsrecht

Falls ein Artikel nicht gefällt, nicht passt, oder Mängel ausweißt, hat der Kunde die Möglichkeit den Artikel zurückzusenden. Der Kaufpreis wird in diesen Fällen abzüglich der Versandkosten zurückerstattet oder, sofern möglich, Ersatz geliefert.

8.1 Fristen

Der Artikel muss innerhalb von 7 Tagen ab Zustelldatum zurückgeschickt werden.

8.2. Zustand

Der Artikel muss ungeöffnet, ungetragen, unverändert und unversehrt in der Originalverpackung zurückgesendet werden.(Kleider dürfen anprobiert werden.)
Es gilt das bestehende gesetzliche Mängelhaftungsrecht.“

8.3. Gebühren

Die anteiligen Gebühren aus den jeweiligen Zahlungsarten und die bereits gezahlten Versandkosten werden nicht zurückerstattet.

8.4. Versandkosten

Die Versandkosten der Retoure übernimmt der Kunde. Bei Umtausch muss der Kunde die Retourkosten und die erneut fälligen Versandkosten übernehmen.

8.5. Ausschluss

Falls der Artikel in einem unter Punkt 8.2. genannten Zustand oder nicht innerhalb der der unter Punkt 8.1. genannten Frist zurückgesendet wird, behalten wir uns das Recht vor den Artikel nicht zurückzunehmen und den Kaufpreis nicht zu erstatten. Der Kunde muss für die erneute Zusendung die Versandkosten im Voraus zahlen.

 

9. Datenschutz

9.1. Gegenstand der Datenschutzerklärung

Daten die bei dem Besuch unserer Webseite bekannt werden (Bestell- und Adressdaten) speichern wir für die Bestellabwicklung, Gewährleistungsfälle und für eine eventuelle Kontaktaufnahme. Alle Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

9.2. Persönliche Daten und ihre Anwendung

Um bei uns einkaufen zu können, wird ein Kundenkonto benötigt. Dieses Kundenkonto beinhaltet persönliche Daten wie den Namen, die Anschrift oder die E-Mail-Adresse. Die Daten werden in unserer Datenbank zwecks späterer Verarbeitung beim Einloggen gespeichert.

9..3 Weitergabe der Daten

Die Daten, die wir von vom Kunden erhalten haben, werden nicht an Dritte weitergegeben. Davon ausgenommen sind Daten die für den Postversand benötigt werden.

 

10. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen.

 

11. Anwendbares Recht

Es gilt das Schweizer Recht.

 

12. Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Wir sind berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einseitig zu ändern.

 

Stand: März 2017
www.geekabilly.ch

 

Diese Seite drucken